Plattform Cryptosoft ist beste Software

Viele große Organisationen experimentieren mit der Blockkette von Ethereum. Ein Konsortium namens Enterprise Ethereum Alliance, zu dem Unternehmen wie Microsoft und JPMorgan gehören, entwickelt Anwendungen für die Ethereum-Blockkette.

Der Kryptowährungsether wird von Entwicklern benötigt, die Anwendungen Cryptosoft auf der Ethereum-Blockkette erstellen wollen, und von Benutzern, die Zugriff auf die Smart Contracts auf der Plattform haben wollen.

Bitcoin Bargeld

Marktkapitalisierung: 33 Milliarden Dollar
Anstieg seit seiner Gründung im Juli 2017: 229,6 Prozent

Bitcoin Cash wurde Anfang des Jahres geschaffen, nachdem Bitcoin sich in eine so genannte „Hard Fork“ aufgeteilt hatte.

Diejenigen, die damals Bitcoin besaßen, erhielten kostenlose Bitcoin-Bargeld-Token. Die Rallye bei Bitcoin-Cash war nicht so dramatisch wie bei den anderen Kryptowährungen.

Viele Entwickler setzten auf Cryptosoft

Viele Entwickler waren besorgt über ACHTUNG • Ist Cryptosoft wirklich Betrug? ▷ JETZT lesen! die hohen Transaktionszeiten im Bitcoin-Netzwerk. Infolgedessen schlugen sie eine Lösung vor, die den Umfang jeder Transaktion erhöhen und somit die Geschwindigkeit erhöhen würde. Aber nicht alle in der Gemeinschaft stimmten dem Vorschlag zu, was zu einer Spaltung führte.

Die Gruppe hinter bitcoin cash sagt, dass die Transaktionszeiten schneller sind als die ursprüngliche Bitcoin.

Ripple
Marktkapitalisierung: 21,8 Milliarden Dollar
Anstieg im Jahresverlauf: 8.479,8 Prozent

Ripple vermarktet sich als grenzüberschreitende Zahlungslösung für große Finanzinstitute auf Basis der Blockchain-Technologie.

Im Moment kann eine internationale Zahlung einige Tage dauern, bis sie mit sehr hohen Kosten erfolgt. Kopfschmerzen für Banken sind großvolumige, aber niedrigwertige Transaktionen – solche, die Facebook beispielsweise an App-Macher auszahlen könnte. Diese können für die Banken oft teuer und unrentabel sein, weil es viel Aufwand erfordert, das Geld zu bewegen, und die prozentuale Reduzierung wird nicht so hoch sein wie bei einer größeren Transaktion.

Ripple versucht, dieses Problem mit seiner Technologie zu lösen. Das Start-up hat bereits Versuche mit einer Reihe von Finanzinstituten durchgeführt, darunter American Express und Santander.

Brad Garlinghouse, Chief Executive Officer Ripple Dieser Zahlungsdienst will mit Banken zusammenarbeiten.
7:58 AM ET Wed, 3 Jan 2018 | 02:25 Uhr
Die digitale Währung Ripple, bekannt als XRP, kann von Unternehmen verwendet werden, um die für eine hochwertige Transaktion benötigte Liquidität sofort zu erhalten, ohne Gebühren zahlen zu müssen.

XRP fungiert als Brücke zwischen den Fiat-Währungen während einer Transaktion. Ripple sagte, dass Transaktionen in XRP in vier Sekunden abgewickelt werden können, schneller als jede größere Kryptowährung im Moment.

Litecoin

Marktkapitalisierung: 16,5 Milliarden US-Dollar

Anstieg im Jahresverlauf: 6.859,6 Prozent

Litecoin ist wahrscheinlich der nächste Konkurrent von bitcoin, was den Anwendungsfall betrifft. Gründer Charlie Lee hat, bei zahlreichen Gelegenheiten, gesagt, dass die Kryptowährung für Zahlungen verwendet werden kann, weil sie schneller ist als Bitcoin.

Litecoin-Transaktionen dauern etwas mehr als zwei Minuten, im Vergleich zu durchschnittlich fast 300 Minuten bei Bitcoin.

Es gibt ein begrenztes Angebot von 84 Millionen Litecoins, verglichen mit 21 Millionen Bitcoins. Derzeit sind 54.293.533 Litecoin und 16.740.175 Bitcoin im Umlauf.

„Litecoin ist sehr ähnlich wie Bitcoin, außer dass es viermal so viele Münzen enthält. Es ist auch viermal schneller“, sagte Lee CNBC in einem Fernsehinterview Anfang dieser Woche.

„Ich denke, Litecoin ist mehr auf Zahlungen, schnellere Transaktionen und niedrigere Gebühren ausgerichtet.“

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Gruppe. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.